Früh übt sich...

Zwei Mädchen (15) beim Klauen in Schuhgeschäft erwischt! 

+
Zwei 15-Jährige scheiterten beim Versuch, eine Kasse zu plündern (Symbolbild).

Wohl ihr Taschengeld aufbessern wollten jetzt zwei 15-jährige Mädchen in der Fußgängerzone. Jedoch leider nicht mit einem Nebenjob oder Straßenmusik, sondern mit einem Diebstahl...

Gegen 14:32 Uhr betreten die beiden Schülerinnen ein Schuhgeschäft in der Bismarckstraße. Die 15-Jährigen verwickeln die Verkäuferin in ein Gespräch, um die Kasse zu erleichtern.

Doch die Kassiererin reagiert geistesgegenwärtig, ertappt die Nachwuchs-Diebinnen. Als diese fluchtartig den Laden verlassen wollen, hält die resolute Verkäuferin die Mädchen bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Die Streifenbeamten übergab das gescheiterte Duo an die sicher 'hocherfreuten' Eltern.

pek

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fotos: Mehrere Schwerverletzte bei Unfall auf B37

Fotos: Mehrere Schwerverletzte bei Unfall auf B37

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Fotos vom Blaulichtumzug

Fotos vom Blaulichtumzug

Kommentare