In der Hebelstraße

Einsatz für Feuerwehr: Wohnhaus brennt in Ketsch

Brand in Ketsch: Aus bislang unbekannten Gründen ist in einem Wohnhaus in der Hebelstraße ein Feuer ausgebrochen.
1 von 28
Brand in Ketsch: Aus bislang unbekannten Gründen ist in einem Wohnhaus in der Hebelstraße ein Feuer ausgebrochen.
Brand in Ketsch: Aus bislang unbekannten Gründen ist in einem Wohnhaus in der Hebelstraße ein Feuer ausgebrochen.
2 von 28
Brand in Ketsch: Aus bislang unbekannten Gründen ist in einem Wohnhaus in der Hebelstraße ein Feuer ausgebrochen.
Brand in Ketsch: Aus bislang unbekannten Gründen ist in einem Wohnhaus in der Hebelstraße ein Feuer ausgebrochen.
3 von 28
Brand in Ketsch: Aus bislang unbekannten Gründen ist in einem Wohnhaus in der Hebelstraße ein Feuer ausgebrochen.
Brand in Ketsch: Aus bislang unbekannten Gründen ist in einem Wohnhaus in der Hebelstraße ein Feuer ausgebrochen.
4 von 28
Brand in Ketsch: Aus bislang unbekannten Gründen ist in einem Wohnhaus in der Hebelstraße ein Feuer ausgebrochen.
Brand in Ketsch: Aus bislang unbekannten Gründen ist in einem Wohnhaus in der Hebelstraße ein Feuer ausgebrochen.
5 von 28
Brand in Ketsch: Aus bislang unbekannten Gründen ist in einem Wohnhaus in der Hebelstraße ein Feuer ausgebrochen.
Brand in Ketsch: Aus bislang unbekannten Gründen ist in einem Wohnhaus in der Hebelstraße ein Feuer ausgebrochen.
6 von 28
Brand in Ketsch: Aus bislang unbekannten Gründen ist in einem Wohnhaus in der Hebelstraße ein Feuer ausgebrochen.
Brand in Ketsch: Aus bislang unbekannten Gründen ist in einem Wohnhaus in der Hebelstraße ein Feuer ausgebrochen.
7 von 28
Brand in Ketsch: Aus bislang unbekannten Gründen ist in einem Wohnhaus in der Hebelstraße ein Feuer ausgebrochen.
Brand in Ketsch: Aus bislang unbekannten Gründen ist in einem Wohnhaus in der Hebelstraße ein Feuer ausgebrochen.
8 von 28
Brand in Ketsch: Aus bislang unbekannten Gründen ist in einem Wohnhaus in der Hebelstraße ein Feuer ausgebrochen.

Ketsch - Am Morgen kommt es zu einem Brand in der Hebelstraße – hier steht ein Mehrfamilienhaus in Flammen stehen. Dabei wird eine Person verletzt, der Schaden ist immens:

In Ketsch bricht am Freitagmorgen (5. Juli) ein Feuer in einem Wohnhaus aus. Das Gebäude steht in der Hebelstraße, die zwischen Hardtwaldstraße und der Kolpingstraße gesperrt ist. Der Besitzer des Zweifamilienhauses ist gerade einkaufen – als er nach Hause kommt, greifen die Flammen bereits auf das Obergeschoss und Dachgeschoss über. 

Die Feuerwehren aus Ketsch, Brühl und Schwetzingen sind im Einsatz, um den Brand zu löschen. Ein 15-Jähriger wird verletzt und erleidet eine Rauchgasvergiftung. Er wird in eine Klinik gebracht. Der Schaden beträgt etwa 400.000 Euro. 

Die Ursache für den Brand in Ketsch ist noch unbekannt, das Gebäude kann wohl erst nächste Woche betreten werden. Zuvor muss erst die Statik getestet werden. 

pol/pri/dh

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare