Schwerer Unfall bei Kirchheim

Mit Bier beladener Lkw kippt auf A6 um – Fahrer (54) schwer verletzt

+
Die Unfallstelle auf der A6.

Kirchheim an der Weinstraße - Am Freitagnachmittag (28. September) kommt es zu einem Unfall auf der A6, bei dem ein mit Bier beladener Lkw umkippt. Die ersten Informationen.

Bei einem Unfall auf der A6 bei Kirchheim an der Weinstraße wird ein Lkw-Fahrer (54) aus Homburg schwer verletzt.

Der 54-Jährige ist gegen 14:40 Uhr in Richtung Mannheim unterwegs, als er plötzlich aus bislang noch unbekannten Gründen auf Höhe der Anschlussstelle Grünstadt nach rechts von der Fahrbahn abkommt – er kann nicht mehr verhindern, dass das Fahrzeug umkippt.

Dadurch wird die gesamte Ladung - mehrere hundert Kästen Bier - in den Grünstreifen des Bereiches zwischen Abfahrt- und Auffahrt Grünstadt geschleudert.

In Folge der Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten muss der rechte Fahrstreifen gesperrt werden.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare