1. Heidelberg24
  2. Region

Kronau: Brand auf Campingplatz – Feuerwehr findet Leiche in Wohnwagen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Daniel Hagen

In Kronau wird eine Leiche bei einem Wohnwagen-Brand gefunden.
In Kronau wird eine Leiche bei einem Wohnwagen-Brand gefunden. © Leonard Buchner / Einsatz-Report24

Kronau - Die Feuerwehr wird zu einem brennenden Wohnwagen gerufen. Dabei machen die Retter eine schreckliche Entdeckung – eine Leiche!

Die Feuerwehr im baden-württembergischen Kronau wird am Donnerstagmorgen (7. Oktober) zu einem Brand auf dem Campingplatz am Allhäuser See gerufen. Kurz vor 7 Uhr meldet ein Zeuge, dass dort ein Wohnwagen mit Vorbau oder Vorzelt in Flammen steht. Die Retter machen sich sofort ans Werk und beginnen mit den Löscharbeiten. Dabei machen die Feuerwehrleute eine grausame Entdeckung in dem Wohnwagen. Es handelt sich um die Leiche eines Mannes. Die Polizei ermittelt nun die genauen Hintergründe.

Kronau: Leiche bei Wohnwagenbrand gefunden – Polizei ermittelt

„Die Parzelle, auf der ein Wohnwagen eingebaut war, ist im Vollbrand gestanden. Die Rauchsäule war auch sehr hoch und der Feuerschein bei der Einfahrt sichtbar“, erklärt Carlo Trautwein, stellvertretender Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Kronau. Ein Trupp habe sich sofort in den Wohnwagen begeben und nach Verletzten gesucht. „Nach kurzer Zeit haben wir eine Meldung bekommen, dass eine Person sich im Wohnwagen befindet und diese sich nicht mehr selbstständig retten konnte und somit leider dieses Ereignis nicht überlebt hat“, ergänzt Trautwein.

Die Feuerwehr ist mit insgesamt sieben Fahrzeugen angerückt, der Rettungsdienst, ein Notarzt, die Polizei, der Kriminaldauerdienst, das Ordnungsamt sowie der Bürgermeister von Kronau sind anschließend ebenfalls vor Ort. Aktuell wird die Brandursache ermittelt. Nach den bisherigen Ermittlungen gebe es keine Anhaltspunkte auf ein Fremdverschulden am Tod des 36-Jährigen. Der Leichnam werde in der Rechtsmedizin in Heidelberg untersucht. Ob der Mann der Besitzer des Wohnwagens gewesen ist, werde ebenfalls noch ermittelt. Auch in Freudenstadt ermittelt die Polizei derzeit wegen einer verbrannten Leiche. Dort handelt es sich aber wohl um ein Gewaltverbrechen. (pol/dh)

Auch interessant

Kommentare