Kontroll-Aktion auf der A5

Lkw-Fahrer (61) bereitet sich Frühstück zu – während der Fahrt!

+
Ein Lkw-Fahrer macht sich bei voller Fahrt etwas zu Essen. 

Kronau - Während einer mehrstündigen Kontrollaktion auf A5 und A6 staunen die Polizisten nicht schlecht: Ein Lkw-Fahrer bereitet sich während voller Fahrt sein Frühstück zu!

Immer wieder kommt es auf den Autobahnen in der Region zu schlimmen Unfällen, an denen abgelenkte Lkw-Fahrer die Schuld tragen. Um das zu ändern, hat die Verkehrspolizei die Verkehrsüberwachungsmaßnahmen im Bezug auf „fahrerfremde Tätigkeiten“ bei Brummifahrern seit März verschärft.

Bei einer mehrstündigen Kontrollaktion am Mittwoch auf der A5 und der A6 rund um das Walldorfer Kreuz beobachten die Polizisten gegen 10:37 Uhr einen Lkw-Fahrer, der sich statt auf die Straße lieber auf sein Frühstück konzentriert! Der 61-Jährige wird auf der A5 in Richtung Karlsruhe dabei erwischt, wie er während der Fahrt ein Müsli zubereitet und es anschließend verspeist. 

In weiteren vier Fällen werden Brummi-Fahrer beim Telefonieren während der Fahrt erwischt und angezeigt.

Die Strafen

Neben der Möglichkeit, die missbräuchliche Nutzung elektronischer Geräte im Führerhaus seit Oktober 2017 mit 100 Euro Geldbuße und einem Punkt in Flensburg zu ahnden, waren sogenannte fahrerfremde Tätigkeiten bisher eher eine Grauzone. Ab sofort wird die Bußgeldstelle Tätigkeiten, wie Frachtpapiere sichten, Zeitung lesen, Kaffee kochen oder Essen zubereiten mit 100 Euro Bußgeld und einem Punkt belegen.

>>> Lkw-Fahrer packt aus: So abgelenkt sind seine Kollegen am Steuer

Strafe ausreichend? Das sagen unsere Leser!

Ende März hatten wir unsere Leser nach ihrer Meinung gefragt: Sind die Strafen für abgelenkte Lkw-Fahrer angebracht? Die Mehrheit der Abstimmungs-Teilnehmer antwortete mit einem klaren NEIN! Fast 79 Prozent stimmten für „Die Strafen müssten härter sein“. Nur rund 19 Prozent halten die Strafen für angebracht. Knapp 2 Prozent stimmten für „Mir egal.“

Die Abstimmung ist beendet.
Hältst Du die Strafen für abgelenkte Lkw-Fahrer für angebracht?
Nein, sie müssten härter sein.
78.68%
Ja
19.34%
Mir egal.
1.96%

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.