+
Die Merian-Realschule in Ladenburg

Über 10.000 Euro Schaden

Einbrecher verwüsten Merian-Realschule

  • schließen

Ladenburg - Unbekannte Täter verschaffen sich gewaltsam Zutritt zur Merian-Realschule, verwüsten mehrere Räume und richten einen Schaden von mehr als 10.000 Euro an. Was haben die Einbrecher gesucht?

Die Merian-Realschule in Ladenburg wurde zwischen Ostersonntag und Montagmorgen Ziel von unbekannten Einbrechern.

Dabei schlagen die Täter ein Fenster zu Cafeteria ein und verschaffen sich so Zutritt. 

Dort brechen sie in den Sekretariatsräumen mehrere Schränke auf und durchwühlen sie. Außerdem brechen sie die Tür zum Lehrerzimmer auf und durchsuchen sämtliche Räume. Anschließend verschwinden sie über ein Fenster in der Cafeteria aus dem Schulgebäude.

Am Montagvormittag entdeckt ein Hausmeister den Einbruch und verständigt die Polizei. Die Ermittlungen laufen. Derzeit kann noch nicht gesagt werden, ob etwas gestohlen wurde.

Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Telefon 06203/93050 bei der Polizei in Ladenburg zu melden.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Großeinsatz in Kirchstraße

Großeinsatz in Kirchstraße

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Kommentare