Cooles Video

Stillgestanden! WinterVarieté kann „Mannequin Challenge“

+
Kaum zu glauben: Auch die quirligen Vegas Showgirls im „WinterVarieté“ können mal stillstehen.

Ladenburg – Wo sonst Akrobaten durch die Luft wirbeln und brennende Messer fliegen, stehen plötzlich alle wie versteinert da – die „Mannequin Challenge“ im quirligen WinterVarieté: 

Noch bis 8. Januar 2017 geht‘s hoch her im „WinterVarieté“ im Automuseum Dr. Carl Benz...

Doch das ausgerechnet die tollen Künstler, Akrobaten und Tänzerinnen, die sonst nur so vor Temperament strotzen, so lange absolut stillhalten können, hätten wir nie gedacht!

Impressionen von „WinterVarieté“ in Ladenburg

Doch dass Team beweist uns beim aktuellen Internet-Hype namens „Mannequin Challenge“ genau das Gegenteil: Ob die sexy Vegas Showgirls, Conférencier Felix Gaudo, das Akrobatik-Duo Midnight Story, die meisterlichen Mentalmagier Timothy Trust & Diamond, Musik-Comedian Dirk Scheffel, Schlangenfrau Maria Popazova, das Messerwerfer-Duo Tyrone Laner und Mina Pagliero, Handstand-Akrobat Christopher Togni oder die flinken Servicekräfte – keiner macht auch nur einen Wimpernschlag. Auch die Macher Jonas Seidel und Florian Keutel sowie Museumschef Winfried A. Seidel verziehen keine Miene. 

Doch überzeuge Dich selbst und staune, ob Du einen zucken siehst:

Das Menü im „WinterVarité“

Das leckere Drei-Gänge-Menü von Sternekoch Martin Scharff (52, „Scharffs Schlossweinstube“): 
Vorspeise: Sanft pochierte Eismeerforelle mit gepickeltem Blumenkohl an jungen Erbsen mit Rote-Beete-Meerrettich-Schaum
Hauptgang: Barbarie-Entenkeule auf Wirsing à la crème und jungen Karotten an tasmanischer Bergpfeffer-Sauce mit Dörrobst-Serviettenknödel 
Dessert: Halbflüssiges dunkles Schokoladenküchlein an winterlichen Gewürzorangen mit Pistazienhippe und Orangen-Kürbis-Eis

Alternativ die vegetarische Variante: 
Vorspeise: Orientalischer Couscous-Salat und junge Zuckerschoten, mit gepickeltem Blumenkohl, Harissa und Koriander 
Hauptgang: Acquerello-Risotto mit Rote Beete und Meerrettich, gebratenen Kräuterseitlingen und Petersilien-Pinienkern-Pesto 
Dessert: Halbflüssiges dunkles Schokoladenküchlein an winterlichen Gewürzorangen mit Cassis-Sorbet

+++

Tickets kosten zwischen 79 und 99 Euro (ohne Essen zwischen 45 und 59 Euro) – jeweils ohne Getränke. ‚Flatrates‘ (Bier, Wein, Kaffee, Softdrinks) können für 29 bzw. 34 Euro dazugebucht werden.

Alle weiteren Infos zu Show, Tickets und Künstlern findest Du online unter www.winter-variete-ladenburg.de sowie zur einmaligen Location unter www.automuseum-ladenburg.de.

>>> It‘s Showtime! „WinterVarieté“ zwischen Kult-Autos

>>> „Mannequin Challenge“ erobert das Internet

>>> SVW macht bei Mannequin Challenge mit

>>> Ab 22. November! WinterVarieté im Benz-Museum

>>> Winter Varieté-Girls geben Kostprobe im RNZ

pek

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Unfall auf Landstraße – vier Verletzte!

Unfall auf Landstraße – vier Verletzte!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Impressionen vom 3. Whisky-Spring in Schwetzingen

Impressionen vom 3. Whisky-Spring in Schwetzingen

Kommentare