In Rohr eingeklemmt

Stachelige Angelegenheit! Igel aus misslicher Lage befreit 

+
Tierrettung und Feuerwehr befreien eingeklemmten Igel.

Ladenburg - Tierretter können einem eingeklemmten Igel nicht helfen. Deshalb muss die Feuerwehr zur Hilfe gerufen werden:

Am Donnerstagabend (10. Mai) gegen 18.30 Uhr verständigt eine Spaziergängerin die Tierrettung, weil sie eine traurige Entdeckung macht: Ein Igel hat sich einen Meter tief in einem Rohr eingeklemmt und kann sich nicht selbst befreien.

Tierrettung und Feuerwehr befreien eingeklemmten Igel

Doch auch die Einsatzkräfte der Tierrettung kommen nicht weiter, können das Tier nicht befreien. Deswegen muss auch noch die Feuerwehr Ladenburg zu dieser stacheligen Angelegenheit hinzugerufen werden.

Kurz darauf kann das Tier aber aus seiner misslichen Lage befreit werden und wird anschließend zur weiteren Versorgung von der Tierrettung mitgenommen.

cgt

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare