35 Tage ausgebucht!

WinterVarieté verzaubert 5.500 Gäste

+
Verdienter Abschluss-Applaus für die Künstler im "WinterVarieté". 

Ladenburg – Zum zweiten Mal wurde im Automuseum Dr. Carl Benz das WinterVarietè aufgeführt. Auch dieses Jahr können die Veranstalter zufrieden sein, denn es war ein voller Erfolg:

Es ist wohl die ganz besondere Mischung, die so viele Gäste zum WinterVarietè im Automuseum Dr. Carl Benz in Ladenburg lockt. Dort kann man neben leckerem Essen von Sternekoch Martin Scharff und spektakulärer Akrobatik, auf Glamour und ein Hauch Erotik treffen. Die Show wurde nun schon zum zweiten Mal aufgeführt und wieder einmal war es ein voller Erfolg.

Die Zahlen sprechen für sich

An 35 Spieltagen kamen über 5.500 Gäste, die die Show bewunderten. „Wir waren trotz Verlängerung bis zum Ende der ersten Januarwoche komplett ausverkauft“, erzählt Hausherr Winfried Seidel zufrieden. 

Impressionen von „WinterVarieté“ in Ladenburg

Das Varieté brachte nicht nur dem Museum einen Vorteil, sondern auch ein Verein profitierte von der Show. Der Veranstalter warb nämlich um Spenden für „Die Clown Doktoren e. V.“ und kann nun stolze 10.000 Euro an den Verein überreichen.

Zuschauer sind begeistert

Das Publikum schwärmt von den 13 Künstlern, darunter Magier, Messerwerfer, Artisten und Vegas-Showgirls, die ihnen einen ganz besonderen Abend verschafft haben und auch die 60 Menschen, die hinter den Kulissen alles gegeben haben, sind begeistert. „Alle Zahnräder haben perfekt ineinander gegriffen“, so Seidel. 

Am Sonntag endete die WinterVarieté-Saison, doch die Veranstalter stecken schon wieder mitten in den Vorbereitungen für die nächsten Vorführungen. Die dritte Saison wird ab November starten. Reservierungen sind jetzt schon möglich.

Ähnliche Artikel

>>> It‘s Showtime! „WinterVarieté“ zwischen Kult-Autos

>>> Stillgestanden! WinterVarieté kann „Mannequin Challenge“

>>> Ab 22. November! WinterVarieté im Benz-Museum

KS Eventproduktionen/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Chihuahua-Hündin Josie von Auto überrollt: Herrchen sucht Todesfahrer!

Chihuahua-Hündin Josie von Auto überrollt: Herrchen sucht Todesfahrer!

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.