Strafanzeige

Mann schlägt Partnerin und attackiert Polizei

+
Mann schlägt Lebensgefährtin und greift Polizei an (Symbolfoto)

Lambsheim - Bei der Polizei geht ein Notruf ein: Eine Frau werde von ihrem Mann geschlagen und bedroht. Als die Beamten bei ihr eintreffen, zeigt sich der 35-Jährige weiterhin aggressiv:

Am Montag (4. September), gegen 16:28 Uhr, bittet die Lebensgefährtin die Polizei um Hilfe, weil ihr Mann sie bedroht und geschlagen haben soll. 

In der Wohnung in Breslauer Straße leistet der sichtbar alkoholisierte 35-Jährige sofort Widerstand gegen die Polizei. Er tritt gegen die Beamten, bespuckt und beleidigt sie.

Die Polizei kann den Mannheimer fassen und für den restlichen Tag in eine Gewahrsamszelle bringen. Ihm wird eine Blutprobe entnommen.

Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Widerstand gegen Polizeibeamte, gefährliche Körperverletzung und Beleidigung.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare