Keine Fremdeinwirkung

Leiche im Lambsheimer Weiher: Todesursache steht fest

+
Der DLRG kann den 62-jährigen LKW-Fahrer nur tot bergen. (Symbolbild)

Lambsheim - Ein Mann wird von Tauchern tot am Grund des Lambsheimer Weihers entdeckt. Nun steht das Obduktionsergebnis fest:

Taucher entdecken am Samstagnachmittag (8.Juli) um 14:45 eine Leiche am Grund des Lambsheimer Weihers und alarmieren die Polizei. Taucher des DLRG haben die Leiche geborgen.

Jetzt hat die Polizei zusammen mit der Staatsanwaltschaft Frankenthal das Obduktionsergebnis bekanntgegeben: Der Mann ist ertrunken. Es gebe keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung, heißt es in einer Pressemitteilung.

Bei dem Toten handelt es sich um einen 62-jährigen polnischen Lkw-Fahrer, der auf einem Parkplatz in der Nähe des Lambsheimer Weihers gerastet hat. 

pol/jab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.