Mercedes AMG S geklaut

Autodiebe brettern mit 120.000-Euro-Schlitten vom Hof!

+
Mit einem Luxus-Mercedes fahren die Autodiebe einfach von einem Hof im Kastanienweg in Lampertheim! (Symbolfoto)

Lampertheim - Unbekannte Autodiebe klauen am frühen Freitagmorgen einen 120.000 Euro teuren Mercedes aus einem Hof im Kastanienweg.

Wie die Polizei mitteilt, dürften die Kriminellen gegen 2:30 Uhr zugeschlagen haben. Sie überwinden die Sicherungen und steigen dann in das Auto, einen schwarzen Mercedes vom Typ AMG S, ein. Mit dem teuren Wagen fahren sie einfach vom Hof!

Die Ermittler hoffen nun, dass Zeugen den Mercedes mit dem Kennzeichen MA-YX 63 gesehen haben oder Hinweise geben können!

Die Beamten des Kommissariats 21/22 in Heppenheim sind unter ☎ 06252/706-0 zu erreichen. 

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Türkei-Wahl: Türkische Medien feiern „Süperdogan“ - Özdemir kritisiert deutsche AKP-Anhänger

Türkei-Wahl: Türkische Medien feiern „Süperdogan“ - Özdemir kritisiert deutsche AKP-Anhänger

Lilly oben ohne! Jetzt lässt die Ex von Boris Becker die letzten Hüllen fallen

Lilly oben ohne! Jetzt lässt die Ex von Boris Becker die letzten Hüllen fallen

„Von dem Verzehr wird dringend abgeraten“: Riesiger Rückruf bei Aldi, Penny und Kaufland

„Von dem Verzehr wird dringend abgeraten“: Riesiger Rückruf bei Aldi, Penny und Kaufland

Polizeiwägen prallen bei Einsatzfahrt zusammen - Feuerwehr muss Dach abtrennen 

Polizeiwägen prallen bei Einsatzfahrt zusammen - Feuerwehr muss Dach abtrennen 

WM 2018: So kommt Deutschland ins Achtelfinale - alle Konstellationen

WM 2018: So kommt Deutschland ins Achtelfinale - alle Konstellationen

Gesperrt – aktuelle Baustellen in Heidelberg

Gesperrt – aktuelle Baustellen in Heidelberg

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.