440 Euro Bußgeld

Mit 142 Sachen durch 80er-Zone!

+
Der Opel-Fahrer beschleunigt immer weiter – und wird schließlich mit 142 Stundenkilometern geblitzt (Symbolfoto).

Lampertheim - Dieser Autofahrer hatte es offensichtlich ziemlich eilig: Er rast ganze 62 Stundenkilometer zu schnell über die A67 – und wird geblitzt!

Einen ziemlich unerfreulichen Rekord stellt ein Opel-Fahrer auf der A67 auf: Bei einer Geschwindigkeitskontrolle werden ganze 142 Stundenkilometer gemessen – in der 80er-Zone!

Dem Raser drohen nun ein zweimonatiges Fahrverbot, zwei Punkte in Flensburg und 440 Euro Bußgeld. 

Ziemlich eilig hatten es auch zwei weitere Autofahrer:

Ein Opel-Fahrer auf der Autobahn bei Lampertheim und ein Golf-Fahrer auf der B47 bei Bensheim hatten jeweils 48 Stundenkilometer zu viel auf dem Tacho. 

Diese beiden Tempo-Sünder müssen nun mit zwei Punkten in Flensburg, 160 Euro Bußgeld und einem einmonatigem Fahrverbot rechnen. 

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

Gute Stimmung beim 1. Ludwigshafener Brückenaward

Gute Stimmung beim 1. Ludwigshafener Brückenaward

So geht‘s bei der „Promillica“ im Schneckenhof ab

So geht‘s bei der „Promillica“ im Schneckenhof ab

Kommentare