440 Euro Bußgeld

Mit 142 Sachen durch 80er-Zone!

+
Der Opel-Fahrer beschleunigt immer weiter – und wird schließlich mit 142 Stundenkilometern geblitzt (Symbolfoto).

Lampertheim - Dieser Autofahrer hatte es offensichtlich ziemlich eilig: Er rast ganze 62 Stundenkilometer zu schnell über die A67 – und wird geblitzt!

Einen ziemlich unerfreulichen Rekord stellt ein Opel-Fahrer auf der A67 auf: Bei einer Geschwindigkeitskontrolle werden ganze 142 Stundenkilometer gemessen – in der 80er-Zone!

Dem Raser drohen nun ein zweimonatiges Fahrverbot, zwei Punkte in Flensburg und 440 Euro Bußgeld. 

Ziemlich eilig hatten es auch zwei weitere Autofahrer:

Ein Opel-Fahrer auf der Autobahn bei Lampertheim und ein Golf-Fahrer auf der B47 bei Bensheim hatten jeweils 48 Stundenkilometer zu viel auf dem Tacho. 

Diese beiden Tempo-Sünder müssen nun mit zwei Punkten in Flensburg, 160 Euro Bußgeld und einem einmonatigem Fahrverbot rechnen. 

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Andreas Gabalier erwartet Zuschauer-Rekord am Hockenheimring

Andreas Gabalier erwartet Zuschauer-Rekord am Hockenheimring

Fotos: Mehrere Schwerverletzte bei Unfall auf B37

Fotos: Mehrere Schwerverletzte bei Unfall auf B37

Kommentare