Wer zuerst kommt...

Kino-Feeling im Eigenheim: Original-Sitze für 10 Euro!

+
Jedesmal, wenn die Landauer Filmwelt einen Saal räumt, profitieren die Kinoliebhaber.

Landau - Kinofeeling im eigenen Zuhause: Das ist der Traum vieler Filmliebhaber. Um diesen umzusetzen, muss man schon tief in die Tasche greifen. Nicht so in Landau:

Die Landauer Filmwelt ersetzt sukzessive die Sitze ihrer Säle. Sehr zur Freude aller Kinoliebhaber: Jedesmal, wenn ein Vorführraum leergeräumt wird, können sie diese mit nach Hause nehmen – für einen Spottpreis von zehn Euro!

Ein Sessel kostet 10 Euro.

Nach dem Verkauf am Dienstag (26. Juni), finde die nächste Räumungsaktion am 10. Juli statt, erklärt Inhaber Dragan Vukmirovic auf Anfrage von LUDWIGSHAFEN24. Man müsse aber schnell sein – Reservierungen nehme man keine an.

Sitze heißbegehrt

Stattdessen laute die Devise: Wer zuerst kommt, malt zuerst. Denn die heißbegehrten Sitze, die gehen weg wie warme Semmel. Manch einer sei bei der ersten Verkaufsrunde am Dienstag (26. Juni) mit seinem Anhänger oder Bus wieder ohne Sessel nach Hause gefahren.

Die haben wir dann vertröstet und ihnen gesagt, dass es ja noch weitere Verkäufe gibt“, sagt Vukmirovic. Derzeit gebe es noch 800 Exemplare: „Wir rechnen aber eher mit 400 oder 500 – einige sind mittlerweile Schadhaft.“

gs

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Familientragödie: Vater (†63) tötete seine kleine Tochter (†5) und sich selbst!

Familientragödie: Vater (†63) tötete seine kleine Tochter (†5) und sich selbst!

Chihuahua-Hündin von Auto überrollt: Zeugin sieht wie Fahrer weiterfährt!

Chihuahua-Hündin von Auto überrollt: Zeugin sieht wie Fahrer weiterfährt!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.