Notoperation durchgeführt

Messerstecherei! Täter (20) attackiert drei junge Männer

+
Ein 20-Jähriger zückt in Landau das Messer. (Symbolbild)

Landau - Die jungen Männer streiten sich heftig. Dann eskaliert der Disput. Schließlich greift ein 20-Jähriger zur Waffe und lässt seine drei Kontrahenten bluten...

Eine Auseinandersetzung in der Landauer Godramsteiner Straße endet am Dienstag (26. Juni) blutig. Es ist etwa 23:10 Uhr als ein 20-Jähriger sein Messer zieht und auf seine Kontrahenten einsticht.

Diese sind zwischen 17 und 20 Jahren alt und werden aufgrund ihrer Verletzungen alle in ein Krankenhaus gebracht. Einer der beiden 20-Jährigen muss notoperiert werden!

Laufende Ermittlungen

Die Ermittlungen zum konkreten Tatgeschehen sowie zu dem Motiv und den Hintergründen der Streitigkeiten dauern an, schreibt das Polizeipräsidium Rheinlandpfalz in einer Pressemitteilung. Aufgrund der laufenden Ermittlungen könne man derzeit keine weiteren Auskünfte geben.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter ☎ 0621 9632773 entgegen.

pol/gs

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare