Echten Handschellen entkommen

In Pfälzer Sexshop: Liebespaar klaut Fesselspielzeug!

+
Die Täter klauten Fesselspielzeug für 70 Euro. (Symbolfoto)

Landau – Ob man dieses devote Duo als Pfälzer Bonnie und Clyde bezeichnen kann? Wie das diebische Liebespaar nach einem Beutezug in einem Sexshop echten Handschellen entkommen ist:

Tja, um ein Haar hätten bei diesen beiden Langfingern echte Handschellen geklickt...

Am Samstagmittag (4. November) gegen 14:50 Uhr betritt ein bislang unbekanntes Liebespaar den Sexshop im „Ostring-Center“.

Ein aufmerksamer Verkäufer beobachtet, wie das devote Duo unter anderem Fesselspielzeug im Wert von 70 Euro einsteckt und klauen will!

Als der Sexshop-Angestellte das Paar auf den Diebstahl anspricht, flüchten die beiden aus dem Laden. Jedoch nicht ohne dem Verkäufer einen kräftigen Schubser und eine saftige Ohrfeige zu verpassen.

Erst als der leicht verletzte Mann laut um Hilfe ruft, lassen die Diebe ihre Beute fallen und machen sich Richtung Bahnhof aus dem Staub. Die sofort durch die alarmierte Polizei eingeleitete Suchmaßnahme rund um das Shopping-Center verläuft ohne Ergebnis.

Fast schon ein Fall für James BONDage ☺...

------

Zeugenhinweise unter ☎ 06341/287-0 oder per E-Mail pilandau@polizei.rlp.de an die ermittelnde Polizeiinspektion Landau.

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.