Beim Abbiegen übersehen

Frontalzusammenstoß: 12.000 Euro Schaden

+
(Symbolfoto)

Dossenheim - Ein Mazda-Fahrer verursacht einen Unfall, weil er einen entgegenkommenden Opel-Fahrer übersieht.

Ein 44-jähriger Mazda-Fahrer will am Sonntagabend in die Schwabenheimer Straße abbiegen. Dabei übersieht er den entgegenkommenden Opel eines 33-Jährigen. Es kommt zum Zusammenstoß, wobei sich der Opel-Fahrer leicht an der Hand verletzt. 

Der Sachschaden wird immerhin auf 12.000 Euro geschätzt. 

pol/H24

Mehr zum Thema

Fotos: Mehrere Schwerverletzte bei Unfall auf B37

Fotos: Mehrere Schwerverletzte bei Unfall auf B37

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Kommentare