Unfälle in der Innenstadt

Vorfahrt und Ampel nicht beachtet

1 von 1
Rot übersehen - es kam zum Umfall.

Mit leichten Verletzungen und Sachschäden endeten mehrere Unfälle im Mannheimer Stadtgebiet.

Leicht verletzt wurde in der Freitagnacht ein 53 Jahre alter Radfahrer in der Neckarstadt. Der Mann hatte zuvor das Rotlicht einer Ampel missachtet und kollidierte danach mit dem Pkw eines 25 Jahre alten Mannes. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 1500 Euro.

Vorfahrt missachtet

Die Vorfahrt einer 39 Jahre alten Pkw-Fahrerin missachtete am Freitagabend ein 52 Jahre alter Pkw Fahrer in der Innenstadt. Bei dem Verkehrsunfall wurde die Frau leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden von 10.000 Euro.

pol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

175.000 Euro Schaden! Stretch-Limo völlig ausgebrannt

175.000 Euro Schaden! Stretch-Limo völlig ausgebrannt

Tödlicher Unfall: Motorradfahrer (†17) stirbt nach Frontalcrash

Tödlicher Unfall: Motorradfahrer (†17) stirbt nach Frontalcrash

Spezielle Speise bei Hochzeitsfeier: Dutzende Pizzen wurden ins Schloss gebracht

Spezielle Speise bei Hochzeitsfeier: Dutzende Pizzen wurden ins Schloss gebracht

Brillant! Erster Festtag endet mit einem Knall

Brillant! Erster Festtag endet mit einem Knall

Tattoo Convention 2018: Hier haben alle ‘nen Stich!

Tattoo Convention 2018: Hier haben alle ‘nen Stich!

11 Exhibitionisten in 4 Wochen – das Phänomen ‚Der nackte Mann‘

11 Exhibitionisten in 4 Wochen – das Phänomen ‚Der nackte Mann‘

Kommentare