Zeugen gesucht

Mädchen (15) von Hund gebissen!

+
Als die 15-Jährige den Hund streicheln will, schnappt er zu. (Symbolfoto)

Leimen - Eine 15-Jährige will am Montagnachmittag einen Hund streicheln, als der plötzlich zubeißt. Die Halterin geht einfach weiter, ohne sich darum zu kümmern!

Das Mädchen hält sich zwischen 16:30 und 16:45 Uhr im Berta-Benz-Weg in der Höhe des Spielplatzes auf, als zwei Frauen mit einem angeleinten Hund vorbeikommen.

Die Jugendliche fragt um Erlaubnis und streichelt das Tier am rücken – da schnappt es zu und beißt ihr ins Gesicht.

Die beiden Frauen gehen anschließend einfach weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Das Mädchen muss in einer Heidelberger Klinik ambulant behandelt werden. 

Angaben zu den Frauen und dem Hund kann die 15-Jährige nicht machen.

---------

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 06224/17490 beim Polizeiposten in Leimen zu melden.

pol/kab

Mehr zum Thema

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Kommentare