Zeugen gesucht 

Exhibitionist entblösst sich vor Seniorin (69)! 

+
Am Montagabend entblösst sich ein Exhibitionist vor einer Seniorin. (Symbolfoto) 

Leimen - Damit hat die Seniorin bestimmt nicht gerechnet, als sie ein unbekannter Mann am Montagabend anspricht!  

Am Montagabend um 20:00 Uhr spricht ein Unbekannter eine 69-Jährige im Sudetenweg an und fragt sie nach der Uhrzeit. Als er sich daraufhin einige Schritte entfernt hat, dreht er sich plötzlich wieder um, öffnet seine Hose und geht mit entblößtem Geschlechtsteil auf die überraschte Frau zu. 

Er entfernt sich, als die erschrockene Frau ankündigt die Polizei zu rufen. Der Exhibitionist wird von ihr wie folgt beschrieben: 

Er ist etwa 25 bis 28 Jahre alt, hat eine normale Figur, eine gepflegtes Erscheinungsbild und stoppelige, etwa 5 Zentimeter lange Haare. Er hatte einen einfarbigen Rucksack mit einem mittig verlaufenden blauen Streifen bei sich. 

----

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich telefonisch unter der Telefonnummer 0621 / 174 - 5555 zu melden.

pol/kp

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf L598 – Technischer Defekt die Ursache?

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf L598 – Technischer Defekt die Ursache?

Mesut Özil singt deutsche Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe

Mesut Özil singt deutsche Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe

Asylstreit-Hammer: Erster CSU-Minister fordert Merkels Ablösung - die verteidigt sich

Asylstreit-Hammer: Erster CSU-Minister fordert Merkels Ablösung - die verteidigt sich

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI! Sie können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI! Sie können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Vermisste Tramperin Sophia (28): Führte eine SMS zum verdächtigen Lastwagenfahrer?

Vermisste Tramperin Sophia (28): Führte eine SMS zum verdächtigen Lastwagenfahrer?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.