+
(Symbolfoto)

Frau mitten auf der Straße

Schwer am Kopf verletzt! Mercedes erfasst Fußgängerin (68)

  • schließen

Leimen – Die Frau (68) steht abends im Ortszentrum mitten auf der Straße – komplett in schwarzer Bekleidung. Der Autofahrer hat leider keine Chance den Unfall zu vermeiden...

Schlimmer Unfall am Samstagabend kurz nach 18 Uhr...

Aus bislang ungeklärter Ursache steht im Bereich Turmgasse/Rohrbacher Straße plötzlich eine Fußgängerin mitten auf der Fahrbahn.

Ein Mercedes-Fahrer steigt zwar noch voll ‚in die Eisen‘, kommt jedoch nicht rechtzeitig zum Stehen und erfasst die komplett schwarz gekleidete 68-Jährige.

Durch den Aufprall erleidet die Frau schwere Kopfverletzungen, muss mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus. Das Verkehrskommissariat Heidelberg ermittelt.

-----

Mögliche Zeugenhinweise zum Unfallhergang unter Telefon 0621/1744140 an die Verkehrsunfallaufnahme.

pol/pek

Mehr zum Thema

Auto in Rhein gerollt: ein Toter geborgen! 

Auto in Rhein gerollt: ein Toter geborgen! 

Feuerwehr rückt zu Küchenbrand aus und rettet hilflosen Mann!

Feuerwehr rückt zu Küchenbrand aus und rettet hilflosen Mann!

Großeinsatz in Kirchstraße

Großeinsatz in Kirchstraße

Kommentare