15.000 Euro Schaden

Vorfahrt missachtet: Citroen überschlägt sich - Fahrerin im Krankenhaus!

+
Am Montag (18. Juni) kommt es zu einem schweren Unfall in Leimen.

Leimen - Weil eine 37-Jährige die Vorfahrt missachtet, kracht es gewaltig im Falltorweg! Ein Auto überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen:

Es sind Szenen wie aus einem ‚Fast and the Furios‘-Film, die am Montag (18. Juni) in Leimen zu sehen sind! Denn gegen 14:30 Uhr kracht es an der Kreuzung Falltorweg/Im Pfennert.

Am Montag (18. Juni) kommt es zu einem schweren Unfall in Leimen.

Wie die Polizei berichtet, hat eine 37-jährige Frau die Vorfahrt missachtet. Daraufhin stößt sie mit einem 66-jährigen Mitsubishi-Fahrer zusammen. 

37-Jährige im Krankenhaus

Vorfahrt missachtet: Citroen überschlägt sich - 15.000 Euro Schaden!

Ihr Citroen wird gegen einen Audi geschleudert, überschlägt sich und bleibt schließlich auf dem Dach liegen! Die Fahrerin kann sich selbstständig aus dem Wrack befreien und wird vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Ob sie verletzt ist, ist noch nicht bekannt.

Am Montag (18. Juni) kommt es zu einem schweren Unfall in Leimen.

Sowohl der Citroen als auch der Mitsubishi werden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden müssen! Der Schaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro.

jab/pri/pol

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.