Schwer verletzt

Weil er sich ausgesperrt hat: Mann (33) stürzt von Balkon!

+
Ein Mann fällt acht Meter tief vom Balkon seines Nachbarn (Symbolfoto)

Leimen - Rund acht Meter stürzt am Freitagmorgen ein 33-Jähriger in die Tiefe und verletzt sich dabei schwer. Alles nur, weil er sich ausgesperrt hat...

Nach derzeitigem Ermittlungsstand sperrt sich der Mann am Freitag (24. August) aus seiner Wohnung aus. 

Er bittet einen Nachbarn, sich von dessen Balkon im dritten Stock Zugang zu seiner Wohnung verschaffen zu dürfen. Als der 33-Jährige über ein Regenfallrohr vom Balkon des Nachbarn klettert, verliert er den Halt und stürzt rund acht Meter in die Tiefe

Dabei erleidet er schwere Verletzungen und wird nach notärztlicher Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare