Drei Leichtverletzte

Nach Auffahrunfall: A5 kurzzeitig komplett gesperrt!

1 von 6
Bei einem Auffahrunfall auf der A5 am Donnerstagmittag werden drei Personen leicht verletzt.
2 von 6
Bei einem Auffahrunfall auf der A5 am Donnerstagmittag werden drei Personen leicht verletzt.
3 von 6
Bei einem Auffahrunfall auf der A5 am Donnerstagmittag werden drei Personen leicht verletzt.
4 von 6
Bei einem Auffahrunfall auf der A5 am Donnerstagmittag werden drei Personen leicht verletzt.
5 von 6
Bei einem Auffahrunfall auf der A5 am Donnerstagmittag werden drei Personen leicht verletzt.
6 von 6
Bei einem Auffahrunfall auf der A5 am Donnerstagmittag werden drei Personen leicht verletzt.

St. Leon-Rot – Wegen eines Auffahrunfall am Donnerstagmittag auf der A5 muss die Fahrbahn zeitweise komplett gesperrt werden. Wie es zu dem Unfall gekommen ist:  

Eine Skodafahrerin ist am Donnerstag gegen 13:30 Uhr auf der A5 unterwegs, als sie zwischen der Anschlussstelle Kronau und dem Autobahnkreuz Walldorf abgelenkt wird und deshalb auf einen davor fahrenden Mercedes auffährt. Durch den Aufprall wird die Skoda-Fahrerin, sowie ein mitfahrendes dreijähriges Kleinkind und der Fahrer des Mercedes leicht verletzt. Die Verletzten werden vorsorglich in umliegende Kliniken eingeliefert. Die beiden Autos müssen abgeschleppt werden – die Polizei schätzt den Gesamtsachschaden auf etwa 25.000 Euro.

Nachdem nach dem Unfall zunächst der rechte Fahrstreifen blockiert war, musste die A5 während des Notarzteinsatzes zwischen 13:55 und 14:25 Uhr wegen der Landung des Rettungshubschraubers voll gesperrt werden. Gegen 14:40 Uhr war die Unfallstelle geräumt und wieder frei befahrbar.

pol/kp

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

17-Jähriger soll gleichaltriges Mädchen vergewaltigt haben – U-Haft! 

17-Jähriger soll gleichaltriges Mädchen vergewaltigt haben – U-Haft! 

Fahrbahn in Baustelle auf A656 wird verlegt – Vollsperrung angekündigt! 

Fahrbahn in Baustelle auf A656 wird verlegt – Vollsperrung angekündigt! 

KATWARN-Nutzer aufgepasst! Landratsamt stellt App auf die Probe

KATWARN-Nutzer aufgepasst! Landratsamt stellt App auf die Probe

Promille-Fahrt auf der L723: Auto kracht in Leitplanke!

Promille-Fahrt auf der L723: Auto kracht in Leitplanke!

Mesut Özil singt bei der Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe

Mesut Özil singt bei der Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.