Beim Abbiegen übersehen

Fußgängerin schwebt nach Unfall in Lebensgefahr

+

St. Leon-Rot - Ein 32-jähriger Autofahrer übersieht beim Abbiegen eine Fußgängerin (48). Diese stürzt durch den Aufprall äußerst unglücklich – Lebensgefahr!

Der 32-Jährige wollte am Samstagabend gegen 18:20 Uhr von der Roter Straße nach links in die Mühlwiesenstraße abbiegen, wobei er eine 48-jährige Fußgängerin übersah, die gerade die Straße überquerte.

Der Autofahrer erfasste die Fußgängerin mit der vorderen rechten Seite.

Durch den Zusammenstoß stürzte die Frau so unglücklich, dass sie sich dabei schwere Kopfverletzungen zuzog.

Die Frau wurde sofort in die Unfallchirurgie in Heidelberg eingeliefert. Sie schwebt in Lebensgefahr.

ots/rob

Mehr zum Thema

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

Tödlicher Unfall auf B3

Tödlicher Unfall auf B3

Drei Leichtverletzte nach Frontalunfall 

Drei Leichtverletzte nach Frontalunfall 

Kommentare