Sachschaden

Herrenloser Anhänger schlägt in Gegenverkehr ein

+
Polizeieinsatz

St. Leon-Rot - Glück im Unglück haben am Freitag Morgen gleich zwei: Der Autofahrer (49), dessen Anhänger sich selbständig macht, und die entgegenkommende Autofahrerin.

Am Freitagmorgen gegen 8 Uhr biegt der Autofahrer (49)  mit seinem Gespann von Rot kommend von der verlängerten Walldorfer Straße auf die L 598 ab. 

Nicht jedoch der angehängte Anhänger: Der macht sich selbständig und rollt in die Abbiegespur. Eine entgegenkommende Autofahrerin kann nicht mehr ausweichen. Der herrenlose Anhänger kracht in ihr Auto. Ergebnis: Riesenschreck und rund 5.000 Schaden. Gut so: Verletzt wird niemand. 

Ursachenforschung: Der Anhänger lässt sich nach dem Unfall wieder sicher an das Auto anhängen. Vermutlich war dieser zuvor nicht richtig  angekuppelt worden.

vp/POL-MA

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Kommentare