Limburgerhof

Geplantes Asylheim: Brandstiftung auf Dach

1 von 10
Auf dem Baugelände sollten in den nächsten Wochen Unterkünfte für insgesamt 16 Asylbewerber errichtet werden.
2 von 10
Auf dem Baugelände sollten in den nächsten Wochen Unterkünfte für insgesamt 16 Asylbewerber errichtet werden.
3 von 10
Auf dem Baugelände sollten in den nächsten Wochen Unterkünfte für insgesamt 16 Asylbewerber errichtet werden.
4 von 10
Auf dem Baugelände sollten in den nächsten Wochen Unterkünfte für insgesamt 16 Asylbewerber errichtet werden.
5 von 10
Auf dem Baugelände sollten in den nächsten Wochen Unterkünfte für insgesamt 16 Asylbewerber errichtet werden.
6 von 10
Auf dem Baugelände sollten in den nächsten Wochen Unterkünfte für insgesamt 16 Asylbewerber errichtet werden.
7 von 10
Auf dem Baugelände sollten in den nächsten Wochen Unterkünfte für insgesamt 16 Asylbewerber errichtet werden.
8 von 10
Auf dem Baugelände sollten in den nächsten Wochen Unterkünfte für insgesamt 16 Asylbewerber errichtet werden.

Limburgerhof – Feuer am Mittwochmorgen im Burgweg: Der Bau der Asylbewerberunterkunft, steht in Flammen. Ein verdächtiges Fahrzeug verlässt mit quietschenden Reifen das Geschehen. Die Bilder:

Gegen 2:07 Uhr setzen Unbekannte die im Bau befindliche Asylbewerberunterkunft im Burgweg in Brand. Vermutlich legen die Täter das Feuer auf dem Flachdach des Baus.

Ein Zeuge beobachtet, wie sich unmittelbar nach dem Ereignis ein schwarzer Kleinwagen in Richtung Mutterstadt entfernt.

Bei dem Brand wird niemand verletzt. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft gemeinsam mitteilen, wird der entstandene Schaden auf etwa 50.000 Euro geschätzt. Ob die Tat einen fremdenfeindlichen Hintergrund hat, könne derzeit noch nicht beurteilt werden.

kab

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Mit Waffe: Unbekannter überfällt ,Hans im Glück‘ 

Mit Waffe: Unbekannter überfällt ,Hans im Glück‘ 

Zu spät gebremst! 7 Verletzte bei Unfall auf A5

Zu spät gebremst! 7 Verletzte bei Unfall auf A5

Toter PZN-Patient (†41): Ermittlungen gegen Polizisten und Pfleger eingestellt

Toter PZN-Patient (†41): Ermittlungen gegen Polizisten und Pfleger eingestellt

FC Bayern hat offenbar TSG-Abwehrchef im Visier

FC Bayern hat offenbar TSG-Abwehrchef im Visier

Im Kellerschacht gefangen: Kater kämpft ums Überleben

Im Kellerschacht gefangen: Kater kämpft ums Überleben

Arbeiten an Gasleitungen: Geplante offene Flamme am Czernyring

Arbeiten an Gasleitungen: Geplante offene Flamme am Czernyring

Kommentare