Schreckensminuten

Pistole am Kopf: Räuber überfallen Mann!

+
Mann wird von maskierten Männern überfallen (Symbolfoto)

Lingenfeld - Das muss ein schrecklicher Schock für einen 22-Jährigen gewesen sein, als plötzlich zwei maskierte Männer in seine Wohnung stürmen und ihn mit Waffen bedrohen:

In der Montagnacht ist der 22-Jährige in seiner Wohnung in der Altspeyerer Straße, als er auf einmal ein lautes Geräusch vor seiner Wohnungstür hört. Der junge Mann ruft, dass seine Tür verschlossen ist, doch genau in diesem Moment brechen zwei maskierte Männer in sein Zuhause ein.

Mit einem Messer und einer Pistole bedrohen die Täter den 22-Jährigen und fordern Geld. Doch als das Opfer meint, kein Geld im Haus zu haben, hält einer der Räuber die Pistole neben das Ohr des Geschädigten und schießt. Was der 22-Jährige bis dahin nicht weiß, es handelt sich dabei um eine Schreckschusspistole. 

Die Männer ergreifen anschließend die Flucht und steigen in einen dunklen SUV der Marke Honda, in der eine dritte Person bereits auf sie wartet. Die Männer fahren in unbekannte Richtung davon, eine sofortige Fahndung bleibt erfolglos.

Der Geschädigte wird beim Überfall leicht am Ohr, Bauch und an der Schulter verletzt. Noch im Laufe des Tages darf er das Krankenhaus verlassen.

Täterbeschreibung

Die Tatverdächtigen sind zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß und haben dunkle Kleidung getragen. Außerdem haben sie in deutscher Sprache mit dem 22-Jährigen gesprochen. Weitere Hinweise auf die Identität der Täter liegen nicht vor. 

Wer der Polizei Anhaltspunkte geben kann, der soll sich bei der Kriminalinspektion Landau (Tel.: 06341 2870) melden.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Großeinsatz: Mann zerrt gefesselte Frau aus Kofferraum - doch dann sind alle Polizisten fassungslos

Großeinsatz: Mann zerrt gefesselte Frau aus Kofferraum - doch dann sind alle Polizisten fassungslos

Nach illegalem Rennen auf A65: Was passiert jetzt mit den Sportwagen?

Nach illegalem Rennen auf A65: Was passiert jetzt mit den Sportwagen?

Mögliche Gründe für Nagelsmann-Wechsel zu RB

Mögliche Gründe für Nagelsmann-Wechsel zu RB

Gefasst: Onanierender Einbrecher (18) im Studentenwohnheim ist Serien-Täter! 

Gefasst: Onanierender Einbrecher (18) im Studentenwohnheim ist Serien-Täter! 

Krach bei Prinz Harry und Meghan? Steckt eine Schwangerschaft dahinter   

Krach bei Prinz Harry und Meghan? Steckt eine Schwangerschaft dahinter   

Vermisste Tramperin Sophia L. offenbar in Oberfranken getötet

Vermisste Tramperin Sophia L. offenbar in Oberfranken getötet

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.