Fahrerflucht

Brummi fährt Sprinter Spiegel ab und düst weiter

+
Wer hat den Lkw gesehen? (Symbolbild)

Einfach weitergefahren und einen Schaden von rund 800 Euro hinterlassen: Das könnte einem Lkw-Fahrer teuer zu stehen kommen! Nach ihm sucht jetzt die Polizei.

Ein bislang noch nicht ermittelter Lkw-Fahrer streifte am Mittwochnachmittag gegen 15.20 Uhr den Außenspiegel eines Mercedes Sprinters, dessen Fahrer auf der Linksabbiegerspur in Richtung Friedrichstraße stand.

Ohne sich um die Angelegenheit zu kümmern setzte der Lkw-Fahrer seine Fahrt einfach in Richtung Bismarckstraße fort.  Er hinterließ einen Schaden von rund 800 Euro.

Zeugen, die auf den Lkw aufmerksam wurden und entsprechende Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Revier in Schwetzingen, Telefon 06202/28 80, in Verbindung zu setzen.

pol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Tödlicher Unfall auf B3

Tödlicher Unfall auf B3

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

Drei Leichtverletzte nach Frontalunfall 

Drei Leichtverletzte nach Frontalunfall 

Kommentare