An Kreisverkehr auf L532

Ungebremst! Fahranfänger (18) überschlägt sich mit BMW

+
Ein Fahranfänger (18) überschlägt sich auf L532 an Kreisverkehr mit seinem BMW.

Lobbach – Einen wilden ‚Ritt‘ legt ein 18-jähriger Fahranfänger am Abend auf der L532 in Richtung Lobbenfeld hin – und seinen BMW schließlich aufs Dach:

Heftiger Crash am Freitagabend (3. November) gegen 20:20 Uhr auf der L532 zwischen Waldwimmersbach und Lobenfeld...

Ein junger BMW-Fahrer (18) mit seiner 16-jährigen Begleiterin unterwegs auf der Landstraße.

Auf Höhe des Golfclubs passiert‘s! 

Weil der Fahranfänger laut Polizei offensichtlich viel zu schnell in einen Kreisverkehr braust, kracht er ungebremst gegen den Bordstein, holpert über ein Verkehrsschild den Hügel hinauf.

Im Kreisverkehr: Fahranfänger (18) überschlägt sich mit BMW

Erst am Betonsockel der dortigen Metall-Statue hat der wilde ‚Ritt‘ ein jähes Ende, überschlägt sich der 3er BMW nach der Kollision.

Glücklicherweise unverletzt können die Teenager selbstständig aus dem auf dem Dach liegenden Auto klettern.

Als ob der Totalschaden nicht schon schlimm genug für den Führerscheinneuling wäre, muss er jetzt auch noch zur Nachschulung.

Polizei, Freiwillige Feuerwehr Lobbach und ein Abschleppwagen bereinigen schließlich die Szenerie.

Gesamtschaden rund 5.000 Euro.

pol/pek

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.