Am Hauptbahnhof...

Messerangriff auf 35-jährigen Mann – Krankenhaus! 

Ein 29-jähriger Mann verletzt einen 35-jährigen Mann mit einem Messer am Oberkörper.

Ludwigshafen - Ein 29-jähriger Mann geht am Hauptbahnhof mit einem Messer in der Hand plötzlich auf einen 35-Jährigen los. Die Folgen: 

Freitagabend kurz vor 17 Uhr: Ein Notarztwagen wird zum Hauptbhanhof in Ludwigshafen gerufen. Bei einem Messerangriff soll ein Mann verletzt worden sein...

Was war passiert?

Ein 29-jähriger Ludwigshafener griff in einer Radfahrerunterführung einen ebenfalls aus Ludwigshafen stammenden 35-jährigen Mann an. Er zückte plötzlich ein Messer und verletzte sein Opfer am Oberkörper! 

Der 35-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden, schwebt jedoch glücklicherweise nicht in Lebensgefahr. 

Der Täter wurde gestellt und festgnommen. Nun wird von der Staatsanwaltschaft geprüft ob er dem Hatrichter vorgeführt wird. 

Was wohl in dem Kopf diesen jungen Mannes vorging? Die Ursache des Angriffs ist nicht bekannt.

-------------

Zeugen werden gebeten mit dem Kriminaldauerdienst Kontakt aufzunehmen, Tel. 0621 963-1163.

pol/nis 

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Fußball in Sandhausen: Wer ist Oli Pochers Begleiterin?

Fußball in Sandhausen: Wer ist Oli Pochers Begleiterin?

DJ BoBo in der SAP Arena

DJ BoBo in der SAP Arena

Kommentare