Bei Unfall verletzt

Zusammenstoß: Ohne Handzeichen auf die Straße geradelt

+
Die 76-Jährige fährt mit ihrem Fahrrad ohne Handzeichen auf die Straße. (Symbolbild)

Ludwigshafen-Gartenstadt - Der 87-Jährige fährt gerade über die Maudacher Straße, als plötzlich eine Radfahrerin auf die Fahrbahn ausschert. Der Autofahrer kann nicht mehr reagieren ...

Die 76-Jährige Frau fährt mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg in der Maudacher Straße. Plötzlich weicht sie ohne Handzeichen auf die Fahrbahn aus.

Dass sie links abbiegen will, kann der 87-Jährige Autofahrer, der die Radfahrerin gerade überholen möchte, nicht vorausahnen. 

Er will ausweichen, streift die ältere Dame jedoch trotzdem. Anschließend stößt er mit seinem Wagen gegen ein Verkehrsschild.

Der Autofahrer steht unter Schock, die Fahrradfahrerin liegt verletzt am Boden. Beide Fahrzeuge sind nicht mehr verkehrstüchtig.

Die Verletzten werden in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entsteht ein Sachschaden von über 7.000 Euro.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Kommentare