Anzeige wegen Körperverletzung

Kopf gegen Wand! Betrunkener Mann (26) schlägt Freundin

+
(Symbolfoto)

Ludwigshafen – Offenbar einen rabiaten Wiederholungstäter ziehen Polizisten am Freitag vorübergehend aus dem Verkehr – denn er vergreift sich nicht zum ersten Mal an seiner Freundin:

Weil Polizisten am frühen Freitagmorgen (2. Juni) gegen 2:50 Uhr Schreie aus einer Wohnung hören, gehen sie der Sache sofort nach...

Nachdem die Ordnungshüter an der Tür klingeln, berichtet die 30-jährige Bewohnerin den Beamten, dass sie von ihrem aggressiven Freund (26) mit der Faust und der flachen Hand gegen Kopf und Körper geschlagen worden sei – wie bereits mehrfach in den letzten Wochen.

Doch damit nicht genug: Der deutlich alkoholisierte Mann (1,82 Promille) habe sie so fest geschubst, dass sie mit dem Kopf gegen die Ecke einer Steinwand gefallen sei.

Der mutmaßliche Schläger kommt zur Ausnüchterung und zur Vermeidung weiterer Straftaten in Gewahrsam, muss jetzt mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen.

pol/pek

Quelle: Ludwigshafen24

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.