Dreiste Sachbeschädigung

Mit Böllern! 3 Zigarettenautomaten beschädigt

+
Die Zigarettenautomaten werden beschädigt. (Symbolfoto)

Ludwigshafen - In Oggersheim und Rheingönheim beschädigen Unbekannte drei Zigarettenautomaten mit Feuerwerkskörpern und verursachen dabei hohe Sachschäden: 

Am Montag (1. Januar), zwischen 0 Uhr und 19:50 Uhr, haben es Unbekannte auf mehrere Zigarettenautomaten abgesehen. Mit Silvesterkracher beschädigen sie gleich drei Automaten.

Vierstelliger Sachschaden

Die Feuerwerkskörper werden dabei in den Ausgabeschächten der Automaten zur Explosion gebracht. Vor allem die Vorderseiten werden dabei stark beschädigt. Die Sachschäden liegen im niedrigen vierstelligen Bereich. 

Die Vorfälle ereignen sich sich in der Wormser Straße und am Brückelgraben im Stadtteil Oggersheim und in der Hilgundstraße in Rheinhönheim. 

Sachdienliche Hinweise zu den Vorfällen bitte bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter ☎0621/963-2222 oder an die E-Mail piludwigshafen@polizei.rlp.de melden.

pol/dh

Quelle: Ludwigshafen24

Meistgelesen

Lkw kippt auf A6 um – Rettungskräfte kommen schwer zum Unfallort! 

Lkw kippt auf A6 um – Rettungskräfte kommen schwer zum Unfallort! 

Explosion auf Feldweg! Polizei sucht Teenie-Täter

Explosion auf Feldweg! Polizei sucht Teenie-Täter

Illegales Rennen auf A659 – AMG-Raser geschnappt!

Illegales Rennen auf A659 – AMG-Raser geschnappt!

20 Welpen im Transporter: Hunde-Verkauf auf McDonald's Parkplatz!

20 Welpen im Transporter: Hunde-Verkauf auf McDonald's Parkplatz!

Mit Motorrad gestürzt – Fahrer (30) lebensgefährlich verletzt

Mit Motorrad gestürzt – Fahrer (30) lebensgefährlich verletzt

WM 2018: So kommt Deutschland gegen Südkorea ins Achtelfinale

WM 2018: So kommt Deutschland gegen Südkorea ins Achtelfinale

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.