Tresor, Bargeld und ein Rennrad entwendet

"Sportliche" Diebe steigen in Fitnessstudio ein

+
(Symbolbild). 

Ludwigshafen - Am frühen Mittwochmorgen steigen Diebe in ein Fitnessstudio ein. Wenige Laufminuten weiter wird die Eingangstür eines Fahrradhandels aufgebrochen ... 

Bislang unbekannte Täter hebelten am frühen Mittwochmorgen, gegen 5:40 Uhr, die Eingangstür eines Fitnessstudios in der Wöllnerstraße auf. 

Die Einbrecher durchsuchten den gesamten Thekenbereich und entwendeten dort das Wechselgeld. Aus einem Büro wurde zudem ein auf dem Boden festgeschraubter Tresor fachmännisch ausgebaut und mitgenommen. Auch ein hochwertiges Rennrad wurde als gestohlen gemeldet.  

Nur wenige Laufminuten entfernt, wurde ebenfalls am Mittwochmorgen in einen Zweiradhandel in der Carolistraße eingebrochen.

Auch hier wurde das gesamte Geschäft durchsucht. Nach bisherigem Kenntnisstand konnten die Diebe jedoch lediglich einen geringen Bargeldbetrag mitnehmen. 

Ob die beiden Vorfälle miteinander in Verbindung gebracht werden können, ist bislang nicht bekannt. 

Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

Hinweise und verdächtige Beobachtungen, können der Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-1163 oder per E-Mail an die Adresse kiludwigshafen@polizei.rlp.de gemeldet werden. 

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fotos vom Blaulichtumzug

Fotos vom Blaulichtumzug

Andreas Gabalier erwartet Zuschauer-Rekord am Hockenheimring

Andreas Gabalier erwartet Zuschauer-Rekord am Hockenheimring

Fotos: Mutmaßlicher Bankräuber von Plankstadt festgenommen

Fotos: Mutmaßlicher Bankräuber von Plankstadt festgenommen

Kommentare