In Oppauer Straße

Keinen Bock auf Hilfe! Mann (35) verletzt drei Polizisten 

+
(Symbolfoto)

Ludwigshafen-Edigheim – Ein Mann (35) benötigt medizinische Hilfe, wehrt sich jedoch gegen die Rettungssanitäter. Als auch noch die Polizei dazukommt, geht‘s erst richtig los...

Eigentlich wollen ihm doch alle nur helfen...

Doch als sich ein 35-Jähriger am Mittwochabend (11. Oktober) um 18:11 Uhr in der Oppauer Straße derart aggressiv gegenüber den Sanitätern verhält, alarmieren die Rettungskräfte die Polizei.

Jedoch machen den Mann noch mehr Uniformen nur noch wütender!

Denn als die Ordnungshüter kurz darauf am Einsatzort eintreffen, geht der medizinische Hilfe benötigende Mann sofort auf die Beamten los, schlägt um sich.

Bilanz: Zwei verletzte Polizisten und eine Polizistin – ein 30-Jähriger so schwer, dass er nicht mehr dienstfähig war.

Der Randalierer wird schließlich in eine Fachklinik eingeliefert.

pol/pek

Quelle: Ludwigshafen24

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Fotos: Oberbürgermeisterwahl Ludwigshafen 2017 – Die Kandidaten

Fotos: Oberbürgermeisterwahl Ludwigshafen 2017 – Die Kandidaten

Kommentare