Fahrerflucht in Zeitlupe

Mit 1,98 Promille! ‚Crash-Oma‘ (74) rammt Auto

+
(Symbolfoto)

Ludwigshafen-Edigheim – Mächtig zu viel ‚getankt‘ hat diese Seniorin (74) in der Nacht auf Samstag! Doch Alter schützt bekanntlich vor Strafe nicht – und das ist auch gut so...

Diese ältere Dame hat es gleich doppelt ‚krachen‘ lassen...

Kurz nach Mitternacht beobachten mehrere Zeugen, wie eine 74-Jährige in der Bürgermeister-Fries-Straße mit ihrem Auto gegen einen geparkten Pkw fährt.

Doch statt sich um den Schaden zu kümmern, steigt sie seelenruhig aus und entfernt sich einfach von der Unfallstelle.

Schon kurz darauf ermitteln die alarmierten Polizisten nicht nur die Seniorin, sondern bei ihr auch einen beachtlichen Alkoholwert von 1,98 Promille!

Logische Folge: Außer einer Blutprobe ist die Frau auch ihren Führerschein los und muss sich nun in einem Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten. 

An den beiden Autos entsteht ein Gesamtschaden von mehreren hundert Euro.

pol/pek

Quelle: Ludwigshafen24

Kommentare