Ergaunert

Besitzer dieser Teppiche gesucht!

1 von 8
Am 27. Februar stellt die Polizei Ludwigshafen diese Teppiche sicher.
2 von 8
Am 27. Februar stellt die Polizei Ludwigshafen diese Teppiche sicher.
3 von 8
Am 27. Februar stellt die Polizei Ludwigshafen diese Teppiche sicher.
4 von 8
Am 27. Februar stellt die Polizei Ludwigshafen diese Teppiche sicher.
5 von 8
Am 27. Februar stellt die Polizei Ludwigshafen diese Teppiche sicher.
6 von 8
Am 27. Februar stellt die Polizei Ludwigshafen diese Teppiche sicher.
7 von 8
Am 27. Februar stellt die Polizei Ludwigshafen diese Teppiche sicher.
8 von 8
Am 27. Februar stellt die Polizei Ludwigshafen diese Teppiche sicher.

Ludwigshafen – Bei einer Verkehrskontrolle stellen Polizisten acht hochwertige Orientteppiche sicher. Doch die Eigentümer konnten bisher noch nicht gefunden werden...

Schon am 27. Februar finden Polizisten bei einer Verkehrskontrolle in Ludwigshafen in einem Mercedes acht hochwertige Orientteppiche. 

Doch es handelt sich keineswegs um Diebesgut. Nach bisherigem Ermittlungsstand gehen die Beamten davon aus, dass die Eigentümer betrogen wurden und die erstklassigen Teppiche gegen „neue“ aber geringwertige Teppiche eingetauscht wurden.

Der Fahrer des Mercedes jedoch schweigt zur Herkunft der Teppiche und die bisherigen Ermittlungen führten auch noch zu keinem Eigentümer.

Deshalb wendet sich die Polizei nun mit den Bildern an die Öffentlichkeit.

Wem gehören diese Teppiche?

---

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

pol/kp

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Schwerer Unfall mit Schulbus in Eberbach

Schwerer Unfall mit Schulbus in Eberbach

Schwerer Gebäudebrand in St. Leon-Rot

Schwerer Gebäudebrand in St. Leon-Rot

Fotos: 2 Schwerverletzte bei Unfall auf A6

Fotos: 2 Schwerverletzte bei Unfall auf A6

Kommentare