Darunter Mutter und zwei Kinder

6 Verletzte! Feuer in Mehrfamilienhaus in Sauerbruchstraße

+
Feuer in Mehrfamilienhaus in Sauerbruchstraße (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Friesenheim - Nach derzeitigem Stand werden sechs Personen bei einem Feuer in der Sauerbruchstraße verletzt. Die Feuerwehr muss das brennende Mehrfamilienhaus evakuieren:

+++ Update (22:16 Uhr):

Wie die Feuerwehr Ludwigshafen noch am Abend mitteilt, werden im Keller durch die hohe Hitzeeinwirkung Versorgungsleitungen beschädigt. Gegen 20:14 Uhr ist der Einsatz beendet worden. Insgesamt ist die Feuerwehr mit sieben Fahrzeugen vor Ort gewesen.

+++

Derzeit ist noch nicht klar, warum das Feuer in einem Mehrfamilienhaus in der Sauerbruchstraße ausgebrochen ist. Der Brand entsteht am Dienstag (24. April) gegen 17:30 Uhr in dem Keller des Gebäudes.

Das Mehrfamilienhaus wird von der Feuerwehr evakuiert. Laut Polizei werden durch den Rauch sechs Personen leicht verletzt. Darunter eine 37-jährige Mutter und ihre 7 und 14 Jahre alten Söhne, sowie eine 78-jährige Frau und zwei namentlich noch nicht feststehende Personen. Die Verletzten werden zur Versorgung in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Die Höhe des Schadens liegt derzeit noch nicht vor. Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Kriminalpolizei übernommen.

pol/pm/jol

Quelle: Ludwigshafen24

Meistgelesen

Mercedes prallt gegen Hauswand – Auto droht Abhang hinunterzukippen!

Mercedes prallt gegen Hauswand – Auto droht Abhang hinunterzukippen!

WM-Kader von Deutschland 2018: Der finale Kader von Jogi Löw

WM-Kader von Deutschland 2018: Der finale Kader von Jogi Löw

Oben ohne! Jetzt lässt Boirs Ex' Lilly die letzten Hüllen fallen

Oben ohne! Jetzt lässt Boirs Ex' Lilly die letzten Hüllen fallen

Darum sollten Sie im Koffer ein Stück Seife haben - und zwar nicht zum Waschen

Darum sollten Sie im Koffer ein Stück Seife haben - und zwar nicht zum Waschen

„Von dem Verzehr wird dringend abgeraten“: Riesiger Rückruf bei Aldi, Penny und Kaufland

„Von dem Verzehr wird dringend abgeraten“: Riesiger Rückruf bei Aldi, Penny und Kaufland

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.