Polizei sucht weiter nach Zeugen

Toter (†64) neben Feldweg Opfer eines Gewaltverbrechens

+
Spurensuche am Montag nach dem Leichenfund am Strandweg.

Ludwigshafen-Friesenheim - Die Obduktion der am Samstag am Strandweg gefundenen Leiche ergibt: Der 64-Jährige wurde Opfer eines Gewaltverbrechens. Die Polizei sucht weiter Zeugen.

Darauf ließe das Verletzungsbild des Toten schließen, teilen Staatsanwaltschaft und Polizei am Dienstag mit.

Die Leiche des 64-jährigen Mannes aus Baden-Württemberg wird am frühen Morgen des 26. Novembers am Strandweg nördlich des Kratz’scher Weihers gefunden.

Leichenfund am Willersinn: Ermittler suchen nach Spuren 

Die Polizei sucht weiterhin nach Zeugen, die vom 25. auf den 26. November verdächtige Beobachtungen in dem Bereich gemacht haben.

----------

Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen, unter 0621/963-2273 oder unter zkiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen. Auch das vertrauliche Telefon der Polizei (0621/564400) ist eingeschaltet.

StA/pol/kab

Quelle: Ludwigshafen24

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Kommentare