Langfinger-Gen?

Mutter und Tochter auf Diebestour im Penny-Markt

+
Mutter und Tochter gehen gemeinsam auf Diebestour im Penny-Markt. (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Friesenheim - Das ist doch mal ein Familienausflug! Mutter und Tochter gehen auf Diebestour im Penny-Markt, doch die Beute ist recht mager...

Die Diebesgene werden in dieser Familie wohl vererbt...

Mutter (35) und Tochter (18) gehen am Mittwochabend gemeinsam gegen 17 Uhr auf Diebestour im ‚Penny-Markt‘ in der Hagellochstraße. Leider - oder eher glücklicherweise - sind die nicht besonders geübt im Stehlen:

Sie werden von einer aufmerksamen 53-Jährigen dabei beobachtet, wie sie die Sicherungsetiketten von den Waren abreißen und anschließend ohne zu bezahlen gehen!

Das meldet die Beobachterin den Angestellten, die die diebischen Elstern festhalten, bis die Polizei eintrifft.

Da wird die Strafe wohl höher ausfallen, als der gestohlene Warenwert von knapp 27 Euro.

jab/pol

Quelle: Ludwigshafen24

Meistgelesen

Mannheim und Heidelberg für Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Mannheim und Heidelberg für Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.