„Das ist mein Parkplatz!“

Fliegende Fäuste wegen Parkplatzklau 

+
Beim Parkplatzklau kochen die Gemüter über.

Ludwigshafen-Friesenheim – Am Montagabend will ein Mann sein Auto auf einem Privatparkplatz parken. Doch er hat die Rechnung ohne den Besitzer gemacht...

Der Besitzer des Parkplatzes ist nämlich gar nicht damit einverstanden, dass sich jemand auf seinen Platz stellt und versucht durch lautstarken Protest den dreisten Einparker von seinem Vorhaben abzubringen.

Doch der ist völlig unbeeindruckt. Erst als der Besitzer des Parkplatzes den Wagen abschleppen lassen will, wird der Parker wütend und greift den Besitzer an. Es kommt zu Handgreiflichkeiten, wobei der Parkplatzbesitzer leicht verletzt wird. Und das alles wegen eines Parkplatzes! 

pol/kp

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Zitterpartie! Löbel (CDU) erkämpft sich Direktmandat

Zitterpartie! Löbel (CDU) erkämpft sich Direktmandat

Denkbar knapp! Kartes (CDU) zittert sich zum Direktmandat

Denkbar knapp! Kartes (CDU) zittert sich zum Direktmandat

Vandalen beschädigen ‚Tarn‘-Blitzer in Wallstadter Straße

Vandalen beschädigen ‚Tarn‘-Blitzer in Wallstadter Straße

Kommentare