Vor den Augen des Kindes

Mann schlägt Ex-Freundin (19) auf Spielplatz!

+
Der Ausflug auf den Spielplatz nimmt eine dramatische Wendung. (Symbolbild)

Ludwigshafen-Gartenstadt – Eine 19-jährige Ludwigshafenerin besucht am Sonntag mit ihrer kleinen Tochter einen Spielplatz. Doch der Sonntagsausflug endet ganz anders als erwartet...

Gemeinsam mit ihrer kleinen Tochter (ein Jahr alt) besucht eine 19-jährige Ludwigshafenerin am Sonntag um 16:45 Uhr, einen Spielplatz in der Pommernstraße.

Unerwartet taucht dort der Vater des Kindes auf. Zwischen den Eltern entbrennt ein Streit, in dessen Verlauf der Mann die Frau ans Bein tritt und versucht, ihr ins Gesicht zu schlagen.

Durch das Erscheinen der Polizei kann der Streit jedoch beendet werden. Zur Verhinderung weiterer Auseinandersetzungen erhält der Mann ein Kontaktaufnahmeverbot zu seiner Ex-Freundin.

Zur Klärung der weiteren Kontakte der Eltern und des Umgangs mit dem Kind wurde das Jugendamt über den Sachverhalt informiert, die Interventionsstelle Ludwigshafen wurde um Beratung und Hilfestellung der jungen Frau gebeten.

pol/kp

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Andreas Gabalier erwartet Zuschauer-Rekord am Hockenheimring

Andreas Gabalier erwartet Zuschauer-Rekord am Hockenheimring

Fotos vom Blaulichtumzug

Fotos vom Blaulichtumzug

Kommentare