Softair-Waffe

Mann zielt mit ‚Gewehr‘ aus Fenster – Polizei-Einsatz

+
Polizeieinsatz wegen Softair-Waffe (Symbolfoto).

Ludwigshafen-Gartenstadt - Anwohner der Sachsenstraße sehen einen Mann der mit einem ‚Gewehr‘ Zielübungen am Fenster macht. Das löst einen größeren polizei-Einsatz aus:

Laut Polizei kommt es gegen 18 Uhr am Donnerstag (9. August) zu einem Polizei-Einsatz in Gartenstadt.

Eine Person soll mit einem „gewehrähnlichen GegenstandZielübungen an einem Fenster einer Wohnung in der Sachsenstraße durchgeführt haben. Der Bereich wird weiträumig abgesperrt und weitere Einsatzkräfte angefordert.

Spezialkräfte betreten und durchsuchen die Wohnung. Dabei werden mehrere Softair-Waffen gefunden und sichergestellt. Die Person wird festgenommen.

Eine Gefahr für die Bevölkerung bestand laut Polizei nicht. Verletzt wird auch niemand.

Die Polizei ermittelt, ob ein Verstoß gegen das Waffengesetz vorliegt.

pol/rmx

Quelle: Ludwigshafen24

Kommentare