Überfall auf Kneipe

Wirt schlägt jugendliche Räuber in die Flucht

+
Wirt schlägt jugendliche Räuber in die Flucht (Symbolfoto)

Ludwigshafen - Ein räuberisches Quartett versucht eine Kneipe in Ludwigshafen auszurauben. Da haben sie allerdings die Rechnung ohne den Wirt gemacht: mutig schlägt er die Diebe in die Flucht

Vier junge Männer versuchen in Ludwigshafen in der Mundenheimer Straße vergeblich, eine Kneipe auszurauben. Mit vorgehaltener Schusswaffe fordern sie am Sonntagabend gegen 19:50 Uhr die Tageseinnahmen aus der Kasse von einem 28 Jahre alten Mitarbeiter des Lokals. Als der Mann dem nicht sofort nachkommt, versuchen die Räuber selbst an die Kasse hinter dem Tresen zu gelangen.

Es kommt zum Gerangel, der 28-Jährige schlägt einem der Jugendlichen die Waffe aus der Hand. Daraufhin flüchten die Vier. Da sie die Waffe mitnehmen, ist unklar, ob es sich um eine echte oder eine Attrappe handelt. Der Barkeeeper kommt unverletzt davon. 

Nach Angaben von einem Zeugen, sind die Täter zwischen 16 und 18 Jahre alt. Sie tragen dunkle Kleidung während des Überfalls. 

Die Polizei hat umfangreiche Fahndungsmaßnahmen eingeleitet und sucht jetzt nach Zeugen, die verdächtiges gesehen haben. 

Wer etwas gesehen hat, wird gebenten, sich mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefon 0621 9631158  oder dem Kriminaldauerdienst, Telefon 0621-963-1163 in Verbindung zu setzen.

dpa/tin

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt! 

Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt! 

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Kommentare