Fahrer ins Gesicht geschlagen

Im Taxi randaliert! Fahrt endet für 69-Jährige auf Wache

+

Ludwigshafen - Sie wollte nach Hause – und landete auf der Wache! Eine betrunkene 69-Jährige geht in einem Taxi auf ihren Fahrer los, verletzt den Mann dabei im Gesicht.

Diesen Umweg hat sie selbst zu verantworten!

In der Nacht auf Samstag (19. Mai) ruft eine 69-Jährige ein Taxi, will von Mannheim über die Rheinbrücke nach Ludwigshafen gefahren werden.

Doch dabei rastet die betrunkene Frau grundlos aus, greift den Fahrer unvermittelt an und schlägt ihm mehrfach ins Gesicht. Obendrauf hagelt es noch die ein oder andere Beleidigung.

Zu viel für den Taxifahrer! Der setzt die Frau daraufhin nicht an ihrer Wunschadresse, sondern folgerichtig auf der nächsten Polizeiwache ab.

Die Beamten nehmen die 69-Jährige in Gewahrsam, zudem wird ihr eine Blutprobe entnommen. Sie sieht nun einem Strafverfahren wegen Körperverletzung und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr entgegen.

pol/rob

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Kommentare