21-Jährige völlig aufgelöst

Ey Mann, wo is‘ mein Auto? Frau verliert Kleinwagen im Parkhaus und ruft Polizei!

+
Frau ruft die Polizei, weil sie ihr Auto im Parkhaus der Rheingalerie nicht finden kann. (Symbolbild/Archivbild)

Ludwigshafen - Aufgelöst ruft am Mittwoch (5. Dezember) eine junge Frau die Polizei! Der Grund: Sie kann ihr Auto einfach nicht finden.

Die Polizei erhält am Mittwoch gegen 18 Uhr einen aufgelösten Anruf von einer 21-Jährigen: Nach einer Shopping-Tour in der Rhein-Galerie kann sie ihr Auto nicht finden!

Sie habe bereits über eine Stunde lang im Parkhaus gesucht, erklärt sie der Polizei. Sie wolle jetzt den Sicherheitsdienst des Einkaufszentrums zu Rate ziehen. Doch auch das Hilft nichts: Denn zwei Stunden später schlägt die Frau bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen zu Fuß auf, um eine Anzeige aufzugeben. 

Daraufhin macht sie eine Streife auf den Weg in das bereits geschlossene Parkhaus, um selbst nach dem weißen Kleinwagen zu suchen. Und siehe da: Das Auto steht mutterseelenallein und unberührt im Parkhaus!

jab/pol

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Kommentare