Schuhabdrücke gesichert

Nicht lustig: Spaziergang über Autodächer

+
Die Täter hinterließen Schuhabdrücke auf den Autodächern (Symbolfoto).

Ludwigshafen-Friesenheim: Etliche Autobesitzer haben am Vatertag keinen Grund zur Freude: In der Nacht haben vier oder fünf junge Männer einen Spaziergang über die geparkten Autos unternommen.

Ein Zeuge bemerkt den "Spaziergang" in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gegen Mitternacht. Vier oder fünf junge Männer laufen über die in der Carl-Bosch-Straße geparkten Autos.

Der Zeuge alarmiert die Polizei, die Gruppe flüchtet in Richtung Hemshof.

Die herbeigerufene Polizei sichert mehrere Schuhabdrücke auf den Autos. Die genaue Schadenhöhe ist noch nicht klar.

____
Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621/963-2200 oder per E-Mail unter piludwigshafen2@polizei.rlp.de.

vp|POL-PPRP

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Fotos: Fünf Autos in Unfall verwickelt

Fotos: Fünf Autos in Unfall verwickelt

Polizei sucht Eigentümer dieser geklauten Schmuckstücke

Polizei sucht Eigentümer dieser geklauten Schmuckstücke

Kommentare