„Klecksstrolche auf Englisch“ 

Malen, basteln, Englisch lernen

+
(Symbolbild)

Ludwigshafen - „Klecksstrolche auf Englisch“ – das bedeutet Spiel, Spaß und eine große Portion Kreativität. So erleben die Kinder das Hack-Museum auf ihre ganz eigene Art ...

Ein ganz besonderes Angebot hält das Hack-Museum für seine kleinen Besucher bereit: Den Kinderkurs „Klecksstrolche auf Englisch“.

Kinder ab fünf Jahren können sich dann nicht nur kreativ austoben, sondern auch noch ganz spielerisch Englisch lernen. 

Ab Donnerstag, 6. November, 15:15 Uhr bis 16:15 Uhr können die Kleinen unter der Anleitung von Museumspädagogin Anja Guntrum Museum und Kunstwerke mal ganz anders kennenlernen. So ist auch die Möglichkeit geboten, im Museumsatelier nach Lust und Laune Erfahrungen mit künstlerischen Techniken und Materialien zu sammeln. 

Der neue Kurs mit sechs Terminen kostet 30 Euro. Das Material ist inklusive.  

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an hackmuseum@ludwigshafen.de oder unter der Telefonnummer 0621 504-3045/-3411.

Hack-Museum/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Fotos: Fünf Autos in Unfall verwickelt

Fotos: Fünf Autos in Unfall verwickelt

Polizei sucht Eigentümer dieser geklauten Schmuckstücke

Polizei sucht Eigentümer dieser geklauten Schmuckstücke

Kommentare