Polizei-Kontrolle

Zehn Laster kontrolliert, zwölf Verstöße festgestellt

+
Diese Polizeikontrolle hat es in sich.

Ludwigshafen - Ungesicherte Ladung, Fahren durch gesperrte Straßen und sogar eine fehlende Berufs-Qualifikation. Diese Brummi-Fahrer haben sich einiges geleistet.

Bei einer Verkehrskontrolle am Montag, zwischen 9 und 15:30 Uhr, werden im Stadtgebiet Ludwigshafen zehn Lastwagen aus dem Verkehr gezogen.

Sieben der zehn kontrollierten Laster missachten das Durchfahrtsverbot durch die Saarlandstraße, ein Fahrer hat sich nicht an das Fahrpersonalgesetz gehalten, ein anderer hat seine Ladung nicht richtig gesichert. Ein Fahrer ist sogar ohne die erforderliche Berufsfahrer-Qualifikation unterwegs. Außerdem müssen zwei Mängelberichte erstellt werden.

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Kommentare